zum Inhalt

Studienfeld: Liberal Arts

Dieses noch junge und an deutschen Hochschulen selten vertretene Studienfeld beinhaltet Studienangebote, die nach angelsächsischem Vorbild einer "Liberal Education" eine breite und an den persönlichen Interessen orientierte wissenschaftliche Ausbildung anstreben.

Auf einem Tisch liegt ein internationales Magazin, eine Zeitung mit englischer Überschrift und ein weißes iPhone. (Foto: Frank Pieth) Auf einem Tisch liegt ein internationales Magazin, eine Zeitung mit englischer Überschrift und ein weißes iPhone. (Foto: Frank Pieth)

Das Studium ist interdisziplinär angelegt und bezieht das Lehrangebot mehrerer Fakultäten mit ein. Es erlaubt weitreichende individuelle Gestaltungsmöglichkeiten des akademischen Profils, wobei inhaltliche Schwerpunkte in den Bereichen Naturwissenschaft, Ingenieurwissenschaft, Politik und Gesellschaft, Umwelt, Recht, Wirtschaft und Kultur gesetzt werden können.

Die Studiengänge sind international ausgerichtet und werden teilweise fremdsprachig durchgeführt.