zum Inhalt

Teilberufsfeld: Berufe im Tiefbau

Im Berufsfeld Berufe im Tiefbau geht es vor allem um den Bau und die Erhaltung von Verkehrswegen, die Ausführung von vorbereitenden Erdarbeiten und von Bohrarbeiten sowie die Verlegung von unterirdischen Leitungen zur Ver- und Entsorgung.

Ein junger Mann gräbt mit einer Schaufel auf einer Baustelle. (Foto: Thorsten Helmerichs) Ein junger Mann gräbt mit einer Schaufel auf einer Baustelle. (Foto: Thorsten Helmerichs)

Für Ausbildungsberufe in diesem Berufsfeld sind insbesondere folgende Voraussetzungen wichtig: Interesse an praktischen Tätigkeiten, Interesse an technischen Zusammenhängen, räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit sowie sorgfältiges und umsichtiges Arbeiten.

Weiterbildungs- und Studienberufe erfordern darüber hinaus Interesse an Organisation und Planung sowie an kaufmännischen Zusammenhängen.

Ausbildungsberufe in diesem Teilberufsfeld

Folgende Ausbildungsberufe könnten für dich interessant sein:

Fachkraft Straßen- und Verkehrstechnik

Techn. Assistent/in - Bautechnik