zum Inhalt

Teilberufsfeld: Berufe in der Veranstaltungstechnik

Im Berufsfeld Berufe in der Veranstaltungstechnik geht es vor allem um die Planung und Bereitstellung technischer Ausstattung wie Tontechnik, Beleuchtung und Kulissen für Live-Veranstaltungen wie Konzerte und Theateraufführungen oder für Film- und Musikproduktionen im Studio, um die technische Vor- und Nachbereitung sowie um die Koordination der Auf-, Um- und Abbauarbeiten vor Ort.

Eine Frau wechselt ein Leuchtmittel in einem Studio aus. (Foto: Sonja Brüggemann) Eine Frau wechselt ein Leuchtmittel in einem Studio aus. (Foto: Sonja Brüggemann)

Für Ausbildungsberufe in diesem Berufsfeld sind insbesondere folgende Voraussetzungen wichtig: Interesse an technischen Zusammenhängen, Interesse an praktischen Tätigkeiten, räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit sowie sorgfältiges und genaues Arbeiten.

Weiterbildungs- und Studienberufe erfordern darüber hinaus Interesse an Organisation und Planung sowie an kaufmännischen Zusammenhängen.

Ausbildungsberufe in diesem Teilberufsfeld

Folgender Ausbildungsberuf könnte für dich interessant sein:

Fachkraft - Veranstaltungstechnik