zum Inhalt

Teilberufsfeld: Berufe in der Qualitätssicherung

Im Berufsfeld Berufe in der Qualitätssicherung geht es vor allem um die Prüfung von Rohstoffen und Produkten bzw. die Überwachung von Fertigungs- und Arbeitsprozessen hinsichtlich der Einhaltung von Vorgaben und Qualitätsstandards, um die Analyse und Optimierung bestehender Abläufe sowie um die Entwicklung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung.

Die Plots eines Magazins liegen mit Farbfächern auf einem Tisch. Darauf liegt eine Lupe zur Überprüfung der Farbqualität. (Foto: Frank Pieth) Die Plots eines Magazins liegen mit Farbfächern auf einem Tisch. Darauf liegt eine Lupe zur Überprüfung der Farbqualität. (Foto: Frank Pieth)

Für Ausbildungsberufe in diesem Berufsfeld sind insbesondere folgende Voraussetzungen wichtig: Interesse an prüfenden Tätigkeiten, Interesse an praktischen Tätigkeiten, Beobachtungsgenauigkeit, technisches Verständnis, Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft sowie sorgfältiges und genaues Arbeiten.

Weiterbildungs- und Studienberufe erfordern darüber hinaus Interesse an Organisation und Planung sowie an kaufmännischen Zusammenhängen.

Ausbildungsberufe in diesem Teilberufsfeld

Folgende Ausbildungsberufe könnten für dich interessant sein:

Baustoffprüfer/in

Edelmetallprüfer/in

Produktprüfer/in - Textil

Prüftechnologe/-technologin Keramik

Werkstoffprüfer/in

Werkstoffprüfer/in - Kunststofftechnik

Werkstoffprüfer/in - Metalltechnik

Werkstoffprüfer/in - Systemtechnik

Werkstoffprüfer/in - Wärmebehandlungstechnik