Hauptmotiv der Ausstellung

ARBEIT IM WANDEL
MEINE ZUKUNFT.
MEIN BERUF.

Wie genau die Arbeitswelt der Zukunft aussehen wird, das ist schwer vorauszusagen. Klar aber ist: Es wird richtig viel passieren.

Wir werden zunehmend unabhängig von Ort und Zeit, in agilen Projektteams arbeiten. Künstliche Intelligenz und digitale Technik können viele Aufgaben übernehmen. Komplett neue Berufe wie Urban Gardener oder Drohnenpilot:in werden entstehen, bisherige Tätigkeiten werden wegfallen und heutige Berufe werden sich deutlich verändern.

Wie sieht die Arbeits-Welt der Zukunft aus?
Das weiß niemand so genau.
Klar ist:
Es wird viel passieren.

Zum Beispiel werden mehr Menschen von zuhause aus arbeiten.
Oder von anderen Orten auf der Welt.
Intelligente Computer werden viele Aufgaben übernehmen.
Deshalb wird es manche Berufe nicht mehr geben.
Dafür werden neue Berufe entstehen.
Zum Beispiel der Beruf Drohnen-Pilot:in.
Drohnen sind kleine Flugzeuge. Sie fliegen allein.
Drohnen-Pilot:innen steuern sie vom Boden aus.

Bist du gerade mit deiner Ausbildung oder deinem Studium fertig geworden? Arbeiten Sie bereits und möchten sich verändern? Schwebt dir bereits ein konkreter Beruf vor, oder weißt du noch gar nicht, was du werden willst? Diese Ausstellung gibt dir einen Überblick über die Veränderungen und wie du damit umgehen kannst. Außerdem gibt es viel auszuprobieren!

Die Ausstellung hilft herauszufinden, worauf es dabei ankommt.

Es ist die Zukunft der Arbeitswelt – es ist deine Zukunft.

Bist du gerade mit deiner Ausbildung fertig geworden?
Oder hast du dein Studium abgeschlossen?
Weißt du schon, welchen Beruf du machen willst?
Oder weißt du noch nicht, was du mal werden willst?

Diese Ausstellung gibt dir einen Überblick über die
Arbeits-Welt der Zukunft.
So kannst du den richtigen Beruf für dich finden!

Es ist die Zukunft der Arbeits-Welt. Es ist deine Zukunft!

Hier kannst du die
Ausstellung besuchen:

Agentur für Arbeit Sachsen-Anhalt Nord
Hohepfortestraße 37
39104 Magdeburg

Agentur für Arbeit Sachsen-Anhalt Nord
Hohepfortestraße 37
39104 Magdeburg

Vom 29. November 2023 bis zum 26. Januar 2024 

Weitere Informationen unter:
https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/sachsen-anhalt-nord/ausstellung-arbeit-im-wandel

 

Vom 29. November 2023 bis zum 26. Januar 2024 

Hier können Sie mehr lesen:
https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/sachsen-anhalt-nord/ausstellung-arbeit-im-wandel

… oder besuche jetzt das Virtuelle Museum. Erfahre wie das geht >>

Die Themen
in der Übersicht

Ein Mann und eine Frau stehen vor drei Portalen und blicken erwartungsvoll nach vorn

Was will ich arbeiten?

Deine Fähigkeiten, Interessen und Ziele zählen.

Zum Thema

Dein Traumberuf

Vater und Sohn stehen vor einer Auswahl an Statussymbolen und persönlichen Werten

Was wird in der Arbeitswelt wichtig werden?

Kundenorientierung & Flexibilität werden gefragt sein.

Zum Thema

Mehr Veränderung

Eine Frau die mit Hilfe einer robotischen Prothese eine Kiste hebt

Wie kann mir intelligente Technik helfen?

Technik wird deine geistigen und körperlichen Fähigkeiten unterstützen.

Zum Thema

Intelligente Computer

Eine Landwirtin die an einem holographischen Display ihre Drohnen steuert um das Feld zu bestellen

Wie wird sich meine Arbeit verändern?

Digitale Anwendungen werden deine Begleiter sein.

Zum Thema

Gute Zusammen-arbeit

Ein Mann steht vor einem holographischen Display und wertet eine Tabelle aus

Wie mache ich mich fit für die Zukunft?

Du punktest, wenn du dich beständig weiterentwickelst.

Zum Thema

Lebens-langes Lernen

Eine Frau steuert mit Hilfe eines Holographischen Displays einen Laser-Roboterarm

Wie werde ich mit Technik zusammenarbeiten?

Künstliche Intelligenz & Roboter werden dir Freiräume verschaffen.

Zum Thema

Mensch und Maschine

Frisch ausgezeichnet!Comenius EduMedia Siegel 2023, GPI e.V.

„Arbeit im Wandel – Meine Zukunft. Mein Beruf.“ wurde ausgezeichnet mit dem Comenius EduMedia Siegel 2023 als ein „herausragendes digitales Bildungsmedium“. Die Auszeichnung wurde am 22.06.2023 verliehen von der Gesellschaft für Pädagogik, Infor­mation und Medien e.V. (GPI) in der Kategorie „spielbasierte digitale Bildungsmedien“. Mehr dazu lesen >>

Diese Seite hat eine Auszeichnung erhalten.
Die Auszeichnung heißt Comenius Siegel 2023.
Die Experten sagen, die Seite ist sehr gut.
Mehr dazu lesen >>