zum Inhalt

Studienfeld: Sport

Das Studium beschäftigt sich mit dem Phänomen Sport in seiner Vielgestaltigkeit und seinen gesellschaftlichen Bezügen. Es vermittelt die theoretischen und praktischen Grundlagen der Sportwissenschaft, z.B. in Physiologie, Bewegungs- und Trainingslehre, Sportdidaktik, Medizin, Sportrecht und -verwaltung.

Nahaufnahme einer Hand, die einen Turnring umfasst. Im Hintergrund ist die Silhouette eines jungen Sportlers erkennbar. Nahaufnahme einer Hand, die einen Turnring umfasst. Im Hintergrund ist die Silhouette eines jungen Sportlers erkennbar.

Vielfältige Vertiefungen erlauben eine individuelle Profilbildung in einzelnen Sportarten (z.B. Leichtathletik, Geräteturnen, Gymnastik/Tanz, Schwimmen, Ballsportarten usw.) oder für Arbeitsbereiche wie die gesundheitliche Prävention und Therapie, den Freizeit- oder Leistungs- und Wettkampfsport.

Für die Zulassung ist i.d.R. eine Eignungsfeststellung vorgesehen.