zum Inhalt

Teilberufsfeld: Berufe rund um Film, Funk und Fernsehen

Im Berufsfeld Berufe rund um Film, Funk und Fernsehen geht es vor allem um die Organisation, Vorbereitung, Aufnahme und Nachbearbeitung von Film-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen und anderen audiovisuellen Produkten sowie um die Ausstattung der Produktionen und die Präsentation von Sendungen.

Eine junge Frau sitzt in einem Tonstudio und dreht an den Knöpfen. (Foto: Bundesagentur für Arbeit) Eine junge Frau sitzt in einem Tonstudio und dreht an den Knöpfen. (Foto: Bundesagentur für Arbeit)

Für Ausbildungsberufe in diesem Berufsfeld sind insbesondere folgende Voraussetzungen wichtig: Interesse an gestaltenden Tätigkeiten, Kreativität und Sinn für Ästhetik, technisches Verständnis, organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität sowie sorgfältiges und konzentriertes Arbeiten.

Weiterbildungs- und Studienberufe erfordern darüber hinaus Interesse an Organisation und Planung sowie an kaufmännischen Zusammenhängen.

Ausbildungsberufe in diesem Teilberufsfeld

Folgende Ausbildungsberufe könnten für dich interessant sein:

Audio-Engineer

Film- und Fernsehproduzent/in / Regisseur/in

Film-/Fernseh-Regisseur/in

Kaufmann/-frau - audiovisuelle Medien

Maskenbildner/in

Mediengestalter/in - Bild und Ton

Moderator/in

Redakteur/in

Schauspieler/in