zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Die Lehrer von morgen

Abschied

Autor:
Laura

Rubrik:
studium

22.03.2021

Jetzt haben die Semesterferien wirklich angefangen, da alle Prüfungen geschrieben sind. Einen großen Vorteil gab es ja bezüglich der Klausuren in der Schulzeit. Wir bekamen immer gesagt, welche Themen relevant sind und wir wussten ungefähr, welche Art von Fragen wir von welchem Lehrer erwarten konnten. Das ist jetzt anders, denn alles, was in diesem Semester dran kam, ist relevant und bezüglich der Fragen konnte auch noch niemand Erfahrungen sammeln. In diesem Fall ist das Internet ein großer Vorteil. Auf studydrive.net laden Studierende sämtliche Materialien hoch: Klausuren aus dem letzten Jahr, Zusammenfassungen der Vorlesungen und ähnliches. Es ist also die perfekte Seite für Studierende, die sich auf eine Klausur vorbereiten.

Im Endeffekt habe ich beinahe alles gelernt, doch in der Klausur selbst kam natürlich nur ein Bruchteil von all dem dran. Leider weiß man vorher nie, welcher Bruchteil drankommt. Jetzt heißt es nur noch abwarten und hoffen, dass die Prüfungsergebnisse gut genug sind, um nicht in die Nachprüfung zu müssen.

Und nun ist es denke ich an der Zeit, dass ich mich von euch verabschiede. Wer meine Beiträge gelesen hat, wird wissen, dass vieles im Leben anders kommt, als man es plant. Doch meistens ist das auch ganz gut so. Hätte ich das FÖJ nicht gemacht, wäre ich um viele Erfahrungen, Erlebnisse und gute Freunde ärmer. Vielleicht würde ich dann etwas ganz anderes studieren. Ich denke, dass ich nun etwas gefunden habe, dass mich glücklich macht und das ist ja das wichtigste. Denn dann haben sich all die Bemühungen um das Abitur und das Studium auch wirklich gelohnt. Und wenn man bis dahin den ein oder anderen Umweg gehen muss, ist das völlig okay.

Ich wünsche euch alles Gute für eure Zukunft, vielen Dank an alle, die diesen Blog gelesen haben. Eure Laura

Diesen Artikel teilen