zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Schülerleben live

Podcasts

Autor:
Clara

Rubrik:
orientieren

18.02.2021

Vor ein paar Jahren habe ich das erste Mal von dem Wort „Podcast“ gehört und wusste erst einmal nicht, ob das was für mich ist oder auch nicht. Ich habe dann auch viel später erst meinen ersten Podcast gehört. Ich muss nämlich sagen, dass mich Podcasts anfangs nicht sonderlich angesprochen haben. Ich hielt sie für eher langweilig, da sie nun mal nur auditiv sind. Zwar höre ich auch heute ab und zu Hörspiele, doch meistens nur welche, die eine richtige Geschichte beinhalten. Dann habe ich aber meinen ersten Podcast gehört, da ein Comedian, den ich sehr gerne mag, einen rausbrachte und ich mir den deswegen gerne anhören wollte. Dieser war dann alles andere als langweilig, sondern wirklich interessant. Seitdem habe ich angefangen oft und auch gerne Podcast zu hören. Das Angebot an Podcast ist mittlerweile wirklich riesig und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob politische Talks, ungelöste Kriminalfälle, psychologische Themen oder einfach zwei Freunde, die sich zusammensetzen und aus ihrem Leben erzählen, man findet wirklich alles. Eigentlich ist ein Podcast wie ein Radiosender, den man selbst bestimmen kann. Dazu finde ich, dass man einen Podcast auch wirklich immer hören kann. Dadurch, dass sie kein Bild haben und man nur zuhören muss, muss man sich nicht so stark konzentrieren. Deswegen höre ich Podcast gerne abends, wenn ich entspannen möchte. Das ist wirklicher wesentlich entspannender, als eine Serie oder einen Film zu schauen, da nunmal das Bild fehlt und man deswegen auch mal die Augen schließen kann. Auf der anderen Seite kann man neben dem Podcasthören auch viele Sachen erledigen, die sonst so anfallen. Ich höre auch gerne Podcasts, wenn ich putze oder aufräume. Das macht das ganze weniger langweilig und man ist gleich motivierter, sodass ich manchmal sogar etwas suche, was ich aufräumen kann, nur um die neue Folge eines Podcasts zu hören. Man kann neben einem Podcasts sozusagen sein Leben leben. Ich höre tatsächlich auch gerade während des Schreibens dieses Blogbeitrags einen Podcast. Mittlerweile bin ich ein wirklich begeisterter Podcast-Hörer und freue mich immer wenn eine neue Folge meines Lieblings-Podcasts erscheint!

Diesen Artikel teilen