zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Bachelor live

Corona-Geburtstag

Autor:
Noah

Rubrik:
studium

09.03.2021

Dieses Jahr hatte ich gar keine Lust auf meinen Geburtstag. Wie ein kleines Kind habe ich mich gegen alle Alternativideen gewehrt und wollte meinen Geburtstag am liebsten einfach mit der Decke über den Kopf im Bett verbringen. Aber dann gab ich mir einen Ruck und fragte meine Freunde, was sie von einer Geburtstagsfeier per Videochat halten würden. Natürlich wäre uns allen ein persönliches Treffen lieber gewesen, jedoch ist das in einer Pandemie einfach nicht zu verantworten. Wir machten also das Beste draus und freuten uns, dass wir uns alle zumindest per Webcam mal wieder sehen konnten. Doch es sollte mehr sein als nur ein Videotelefonat. Ein Freund von mir meinte, dass er vor allem die Pizza vermissen würde, die es schon seit Jahren immer an meinem Geburtstag gab. Er hatte die klasse Idee, eine Art Pizza-Lieferservice zu machen und jedem seine Pizza vor die Tür zu stellen. Ich war sofort dabei und packte mehrerer kleine Geburtstagstüten, unter anderem mit der selbst gebackenen Pizza, Duftkerzen, einem süßen Dessert und einem Prosecco mit Prosecco-Glas, damit wir, wie in den letzten Jahren auch gemeinsam anstoßen konnten. Als jeder dann seine Tüte bekommen hatte, machte jeder seinem Laptop an und wir aßen gemeinsam die Pizza. Aber das eigentliche Highlight für mich kam erst im Laufe des Abends. Jeder meine Freunde hatte ein eigenes Video extra für meinen Geburtstag gemacht, in denen sie zum Beispiel Internet-Trends imitierten oder Musik gemacht haben. Zusätzlich hat jeder ein Paket passend zu seinem Video geschnürt, was ich nachdem Anschauen immer öffnen dürfte.

Es war zwar ein komplett anderer Geburtstag als sonst, aber ich werde mich immer daran erinnern. Das war doch viel besser als meinen Ehrentag mit der Bettdecke über dem Kopf zu verbringen.  

Diesen Artikel teilen