zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Praktikum im Studium

News-Flash

Autor:
Antoine

Rubrik:
studium

25.03.2021

Mich haben einige Zuschriften erreicht, die mich darauf aufmerksam gemacht haben, dass ich zwar immer viel erzähle, aber man nicht wirklich weiß, was gerade so in meinem Leben los ist. Und das sollte ja im engeren Sinne der Fokus auf diesem Blog sein. (Meine letzte Themaverfehlung davor hatte ich in meinem Deutsch-Abitur. Aber das ist eine Geschichte für sich).

Also ich habe bis Januar diesen Jahres ein Praktikum im Auswärtigen Amt in Berlin gemacht. Danach hatte ich eine Woche Zeit, um meine Koffer zu packen und quasi ans andere Ende der Republik, nach Ingolstadt zu ziehen. So ein Umzug ist ja immer stressig, wenn aber dann noch die Baumärkte und Möbelhäuser geschlossen sind und man nicht mal kurz ein paar kleine und doch wichtige Dinge kaufen kann, ist das noch stressiger. Nun ja, auf jeden Fall bin ich jetzt hier und mache ein Praktikum bei einem Automobilhersteller hier. Welcher das wohl in Ingolstadt sein mag?

Das Praktikum hier gefällt mir sehr gut. Gleichzeitig ist es aber auch sehr anspruchsvoll. Im Auswärtigen Amt habe ich in einer Abteilung gearbeitet, die offiziell denselben Namen trägt wie meine jetzige Abteilung. Die Arbeitsfelder sind trotzdem extrem verschieden. Aber auch aus diesem Grund sind Praktika ja super, weil einem das Spektrum bewusst wird, in dem man sich bewegt.

Auch wurde ich gefragt, ob ich jetzt noch studiere. Das ist schnell zu beantworten: Ich habe im November meine Bachelorarbeit abgegeben und möchte im Oktober meinen Master beginnen. Wie ich auswähle, wo ich welchen Master studieren werde, das erzähle ich dir im nächsten Blog. Ich habe mir da nämlich ein System ausgedacht, das ich gerne mit dir teilen möchte.

Diesen Artikel teilen