zum Inhalt

Teilberufsfeld: Berufe mit Gesellschaftswissenschaften

Im Berufsfeld Berufe mit Gesellschaftswissenschaften geht es vor allem um die Erforschung, Beschreibung und Analyse des menschlichen Zusammenlebens sowie von sozialen, wirtschaftlichen und individuellen Lebensbedingungen und Anschauungen.

Bahnhofshalle, in der Menschen stehen oder laufen und verschwommen zu sehen sind. (Foto: Guido Kunstakademie) Bahnhofshalle, in der Menschen stehen oder laufen und verschwommen zu sehen sind. (Foto: Guido Kunstakademie)

Für Berufe in diesem Berufsfeld sind insbesondere folgende Voraussetzungen wichtig: Interesse an gesellschaftlichen Zusammenhängen, Interesse an sozial-beratenden Tätigkeiten, Interesse an Organisation und Planung, Beobachtungsgenauigkeit, Textverständnis und schriftliches Ausdrucksvermögen, Kontaktbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit sowie sorgfältiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten.