interaktiv

Bachelor live

Hilfskraft in der ZAS

Autor:
Franziska

Rubrik:
studium

04.01.2019

Seit Beginn des Semesters arbeite ich als studentische Hilfskraft in der Zentralen Allgemeinen Studienberatung, kurz ZAS. Die ZAS dient als Anlaufstelle bei sämtlichen Fragen rund um das Studium. Eine meiner Hauptaufgaben ist es, Informationsmaterialien aktuell zu halten. Beispielsweise gibt es für jeden einzelnen Studiengang eine Broschüre, in der Informationen für die Studierenden zusammengefasst sind. Da es häufig vorkommt, dass sich die Studienordnung, der empfohlene Musterstundenplan oder auch nur die Ansprechpersonen ändern, müssen diese Broschüren permanent aktualisiert werden. Das bedeutet, dass ich ständig Rücksprache mit den einzelnen Fachbereichsleitungen halte, nach Korrekturen frage und die Änderungen übernehme, bevor ich die aktualisierte Version auf der Uni-Webseite hochlade und einen Druckauftrag an die Druckerei schicke. Um zum Hochladen von Inhalten auf der Uni-Webseite befugt zu sein, musste ich erst einmal eine Schulung besuchen, in der ich den Umgang mit unserem Content-Management-System gelernt habe. Dabei habe ich festgestellt, dass dieses System stellenweise ziemlich komplex ist.
Da die Universität Marburg außerdem regelmäßig auf Studieninformationsmessen vertreten ist, werden vor Ort genügend Informationsmaterialien und Give-aways gebraucht. Dafür packe ich Kisten mit den benötigten Materialien und sorge dafür, dass immer ausreichend Broschüren und Flyer vorrätig sind.
Insgesamt macht mir meine studentische Hilfstätigkeit in der ZAS viel Spaß. Besonders angenehm finde ich, dass sich der Job sehr gut mit meinem Studium vereinbaren lässt. Ich habe zwei feste Tage in der Woche, an denen ich direkt vor oder nach der Uni arbeiten gehen kann.

 

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.