interaktiv

Was tun nach dem Abi?

Der alljährliche Stress

Autor:
Fanny

Rubrik:
auszeit nach dem abi

30.07.2010

Kurz vor den Ferien habe ich kaum mehr Schule, weil alle Lehrer entweder im Schullandheim und auf Abi- oder Berlinfahrt sind. Genau genommen hatte ich am Montag meine letzten beiden Stunden und das war Religion (katholisch, wen es interessiert).

Aber die wichtigsten Sachen kommen mir erst jetzt in den Sinn, da eigentlich alles schon vorbei ist: Zum Beispiel, dass ich eigentlich mal alle Themen aus Mathe wiederholen müsste und dass ich alle Englischvokabeln des Schuljahres lernen sollte. Oder auch, dass ich es in den Ferien irgendwie schaffen muss, für meine Seminararbeit den Film und die Interpretation zum Gedicht fertig zu bekommen. Nebenbei muss ich doch noch ziemlich viel für Amerika organisieren.

Das alles fällt auf die Ferien, in denen ich zwei Wochen voll und ganz meinem Freund widmen wollte und dazu noch zwei Wochen weg bin. Aber so ist es ja jedes Jahr, die meiste Arbeit fällt eigentlich immer auf die Sommerferien …

Trotzdem an alle schöne, entspannte Ferien!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.