interaktiv

Bachelor live

Praktikum beim Fernsehen

Autor:
Bo

Rubrik:
studium

27.03.2019

In den letzten Wochen hatte ich keine Zeit, von meinem Alltag zu berichten, obwohl ich es mir immer wieder vorgenommen hatte. Was war los? Seit vier Wochen mache ich ein Praktikum bei der Fernsehredaktion der Hessenschau des Hessischen Rundfunks und bin total begeistert, aber auch total beschäftigt. Lange Tage sind der Standard und so wirklich durchatmen steht nicht auf dem Programm. Stattdessen recherchiere ich, führe Interviews, organisiere und leite Drehs. Ich sitze im Schnitt und bin direkt an der Produktion der Fernsehbeiträge beteiligt. In anderen Worten: Ich lebe meinen absoluten Traumjob. Schon beim ZDF hatte ich das Gefühl, das Richtige gefunden zu haben und beim HR hat sich dieser Gedanke noch mal verfestigt. Der große Unterschied zwischen meinem jetzigen Praktikum und dem beim ZDF liegt darin, dass ich hier in Frankfurt von Anfang bis Ende beim Entstehen der Beiträge dabei bin. In Berlin habe ich letztes Jahr hauptsächlich Beiträge zugeliefert, das heißt, ich habe für verschiedene ZDF-Studios weltweit Interviews gedreht und diese dann weitergegeben. Dadurch habe ich oft globale Themen bearbeitet und einflussreiche Menschen interviewen können. Hier beim HR mache ich Regionalfernsehen. Statt der Terrorattacken in Neuseeland werden hier Themen wie marode Schulen, der Start der hessischen Abiturprüfungen und Landespolitik abgebildet. Nach vier Wochen Praktikum kann ich sagen, dass der HR ein sehr guter Arbeitgeber ist und, dass auch Regionalfernsehen sehr viel Spaß machen kann. Ich habe gelernt, wie viel spannender ich einen Beitrag über ein augenscheinlich nicht ganz so mitreißendes Thema machen kann, wenn ich meine eigenen Ideen einbringe. Positiv fällt mir außerdem das kollegiale Miteinander auf – egal ob zwischen Chef und Praktikant oder in der Redaktion selber. Leider habe ich nur noch zwei weitere Wochen bei der Hessenschau, bis ich zurück nach Heidelberg muss, um meine Bachelorarbeit zu schreiben. Bis dahin hoffe ich auf weiterhin tolle und spannende Tage!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.