interaktiv

Studentenleben live

Abstecher nach Hause

Autor:
Janna

Rubrik:
studium

25.09.2015

Gerade bin ich für eine Woche auf Heimurlaub. Zuvor war ich in Berlin, dann bei einer Freundin in Schleswig-Holstein, bin mit ihr ans Meer gefahren und war shoppen. Danach ging es erst Richtung Mainz und dann Richtung Koblenz, weitere Freundinnen besuchen, Mädels-Abende genießen und unzählige Fotos machen. Dort habe ich auch festgestellt, dass die Rheinpromenade in Rheinland-Pfalz sehr viel schöner ist als in Düsseldorf. Nach ein paar Tagen in Stuttgart bei meiner engsten Freundin trat ich schließlich die Heimreise an. Während in Stuttgart die Sonne vom Himmel strahlte, war ich in Düsseldorf froh, meinen Pulli ganz oben in den Rucksack gepackt zu haben. Außer mir hatte dort niemand eine kurze Hose an und von der Bushaltestelle bis nach Hause – eine Strecke von fünf Minuten – wurde ich auch noch richtig schön nassgeregnet.

Trotzdem ist es schön, nach Hause zu kommen. Ich bin froh, Zeit mit meiner Familie verbringen zu können, insbesondere mit meiner Schwester, die nach einem Jahr in Neuseeland jetzt wieder zurück ist. Außerdem gibt es mehr als genug zu tun: Ich habe die vergangenen Tage damit verbracht, die letzten Restbestände in meinem Wohnheimzimmer in Kisten zu verpacken, zu putzen und zu streichen. Außerdem habe ich mich um die Einschreibungsunterlagen für Bonn gekümmert und war zwischendurch noch auf der Abschiedsparty einer Freundin, die bald für ein Jahr nach Kenia geht.

Bevor der zweite Teil meiner Reise startet und mich für weitere zehn Tage nach Göttingen, Hannover, Hamburg, vielleicht Leipzig, München und ein zweites Mal nach Berlin führt, steht noch der provisorische Umzug an. Ich muss alle Kartons nach Bonn fahren, in den dritten Stock tragen und auspacken, damit es nicht mehr ganz so trostlos aussieht. Vor all dem gibt es aber noch eine weitere wichtige Sache, die ich erledigen muss: Die Einschreibung in Bonn!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.