interaktiv

Studentenleben live

Bachelorfeier

Autor:
Luisa

Rubrik:
studium

08.04.2016

Mit der förmlichen Verleihung der Bachelor-Urkunde war der Festakt noch nicht vorbei. Abends strömten wir mit unseren Eltern und sonstigen Begleitern in den Festsaal des Atlantik Hotels, um den Erfolg unseres ersten Studienabschlusses zu feiern. Es war ganz ungewohnt, meine Kommilitoninnen in feinen Abendkleidern und die Kommilitonen in Anzug und Smoking zu sehen.

Die Stimmung war einfach super und ich kam auch mit Leuten ins Gespräch, mt denen ich sonst eher wenig zu tun hatte. An riesigen Tischen hatte ich zudem die Möglichkeit, die Familien meiner Studienfreunde kennenzulernen – fremde Menschen, von denen ich bestimmt mehr weiß, als ihnen lieb ist.

Zuerst konnten wir uns dank eines leckeren Buffets die Bäuche vollschlagen, bevor die ganze Energie beim Tanzen wieder verbrannt wurde. Und wie leichtfüßig und elegant viele Paare über die Tanzfläche schwebten. Da wurde ich als Standardtanz-Laie schon etwas neidisch. Zum Glück wurde gegen Mitternacht ein weiterer Raum geöffnet, in dem House- und Elektromusik gespielt wurde und einfaches Wippen schon als Tanzen durchging.

Trotz des Festes gingen am Montag die Vorlesungen wie gewohnt weiter, zu Hause stapelten sich auch weiterhin die Skripte auf dem Schreibtisch und schlauer fühle ich mich sowieso auch nicht.

Dennoch war es eine schöne Gelegenheit, um inne zu halten und einfach einen schönen Abend mit all seinen Liebsten zu verbringen.

Diesen Artikel teilen