interaktiv

Was tun nach dem Abi?

Wie weit gehst du für die Liebe?

Autor:
Nele

Rubrik:
orientieren

19.06.2014

Jaja, mit der Liebe, das ist so eine Sache. Nennt mich hoffnungslos romantisch und verliebt. Trifft eventuell sogar zu. Denn ich überlege wahrhaftig, meines Freundes wegen umzuziehen. Sowohl in der Nähe meines Elternhauses als auch in der Nähe meines Freundes, der leider doch ein wenig weiter entfernt wohnt, befinden sich für mich in Frage kommende Universitäten. Und natürlich über ganz Deutschland verstreut. Manche Studienideen habe ich jedoch bereits wieder verworfen, weil mir die Universität einfach zu weit weg liegt. Literarisches Schreiben zum Beispiel, einer meiner Traumstudiengänge, nur dummerweise sind Hildesheim, Leipzig, Wien und Zürich nirgends in der Nähe. Ich möchte zumindest entweder meine Eltern, mit denen ich mich übrigens blendend verstehe und die wichtige Bezugspersonen in meinem Leben sind, oder meinen Freund, innerhalb einer Stunde erreichen können. Maximal zwei.

Manch einer würde nun denken, dass mit dem Freund zusammenzuziehen doch keine große Sache wäre. Für mich ist es das aber, da ich dann das erste Mal mit jemand anderem als meinen Eltern zusammenleben würde. Mindestens genauso viel Angst habe ich jedoch vor dem Einzug in eine Wohngemeinschaft oder ein Studentenwohnheim. Wieso, kann ich mir selbst nicht so genau erklären. Vielleicht handelt es sich auch nur um die Angst vor dem Unbekannten. Sobald man etwas kennenlernt, findet man oft heraus, dass es doch gar nicht so schlimm ist wie man dachte und es sogar Vorzüge hat. Das waren zumindest bis jetzt immer meine Erfahrungen. Dahingehend sollte ich eventuell auch nicht von Angst sprechen. Ich denke Respekt beschreibt es besser. Ich habe Respekt vor dem was mich erwartet und möchte natürlich auf Anhieb die für mich beste Entscheidung treffen. Mal sehen, ob mir das auch gelingt.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.