interaktiv

Dual studieren

Wohnung: check

Autor:
Philipp

Rubrik:
studium

17.11.2016

Die Hochschulzeit kann kommen, denn ich habe endlich eine Wohnung sicher und damit den wichtigsten Part der Vorbereitung abgeschlossen. Jetzt ist deshalb eine Fahrt nach Mannheim angesagt, um Möbel einzukaufen und aufzubauen und die Wohnung bewohnbar zu machen.
Je näher der Moment des Umzugs heranrückt, desto klarer wird mir, dass ich das alles noch gar nicht richtig realisiert habe. Ich freue mich besonders auf die Anonymität in der neuen großen Stadt und darauf, meine eigenen Erfahrungen zu machen. Außerdem bin ich gespannt auf den theoretischen Hintergrund zu dem, was ich bereits in der Praxis kennengelernt habe.
Es bleiben nur noch zwei Wochen in der Filiale, bevor ich an die Hochschule wechsle und ich muss sagen, dass die Arbeit zurzeit sehr stressig ist und ich mich auf eine hoffentlich weniger turbulente erste Woche an der Uni freue. Es macht jedoch auch viel Freude, meine Kollegen zu unterstützen. Denn vor allem mit meinen Sprachkenntnissen in Englisch und Spanisch konnte ich schon sehr häufig punkten und so zu einer optimalen Kundenbetreuung beitragen.

Diesen Artikel teilen