Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Vier Räder für eine spannende Karriere

Blick auf ein Navigationsgerät an der Innenseite einer Windschutzscheibe während der Autofahrt einer jungen Frau
Wer in der Autobranche Fuß fassen möchte, kann viele verschiedene Berufswege einschlagen.
Foto: Julien Fertl

Automobilbranche – Übersicht Berufs- und Arbeitsfelder

Vier Räder für eine spannende Karriere

Kfz-Mechaniker und Betriebswirte: Die Automobilbranche bietet vielfältige Möglichkeiten. abi» stellt einige Studien- und Ausbildungsberufe vor.

Studienberufe

Betriebswirt/-in – Automobilwirtschaft

Aufgaben: die Geschäftsaktivitäten eines Automobilhandelsbetriebes beziehungsweise die Handelsaktivitäten eines Automobilherstellers planen, organisieren und überwachen

Mögliche Arbeitgeber: Automobilhandelsunternehmen, Automobilhersteller

Mehr zum Berufsbild „Betriebswirt/-in – Automobilwirtschaft“ auf BERUFENET>>

Ingenieur/in – Fahrzeugelektronik

Aufgaben: kraftfahrzeugspezifische elektronische Bauteile und -gruppen planen und deren Fertigung organisieren; außerdem tätig in Qualitätssicherung, im Kundenservice oder im Vertrieb

Mögliche Arbeitgeber: Betriebe der Fahrzeug- und Elektroindustrie, Softwareanbieter und IT-Dienstleister, Ingenieurbüros für technische Fachplanung

Mehr zum Berufsbild „Ingenieur/in – Fahrzeugelektronik“ auf BERUFENET>>

Ingenieur/in – Fahrzeugtechnik

Aufgaben: Straßen- und Schienenfahrzeuge für den Personen- und Güterverkehr entwickeln und konstruieren, Fertigungsprozesse steuern und überwachen; daneben unter anderem Aufgaben im Kundendienst oder im Vertrieb von Fahrzeugen beziehungsweise von Fahrzeugkomponenten wahrnehmen

Mögliche Arbeitgeber: Betriebe des Fahrzeugbaus und der Zulieferindustrie, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Hersteller land- und forstwirtschaftlicher Maschinen, Ingenieurbüros für technische Fachplanung

Mehr zum Berufsbild „Ingenieur/in – Fahrzeugtechnik“ auf BERUFENET>>

Ausbildungsberufe

Automobilkaufmann/-frau

Aufgaben: kaufmännische und organisatorische Aufgaben im Kraftfahrzeughandel übernehmen, zum Beispiel Fahrzeuge und Zubehör disponieren, Kunden im Service und Vertrieb beraten, Unterlagen für den Verkauf vorbereiten, bei Marketingmaßnahmen mitwirken

Mögliche Arbeitgeber: Kraftfahrzeug- und Kraftfahrzeugteilehandel (etwa Autohäuser, Fahrzeugimporteure), Automobilhersteller

Mehr zum Berufsbild „Automobilkaufmann/-frau“ auf BERUFENET>>

Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Karosserietechnik

Aufgaben: Fahrzeugkarosserien, Karosseriesysteme wie Schließ- oder Verdeckanlagen und fahrzeugtechnische Systeme warten und reparieren

Mögliche Arbeitgeber: Reparaturwerkstätten, Karosseriebaubetriebe, Hersteller und Ausrüster von Kraftwagen

Mehr zum Berufsbild „Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Karosserietechnik“ auf BERUFENET>>

Kraftfahrzeugmechatroniker/in – System- und Hochvolttechnik

Aufgaben: Kraftfahrzeuge warten, insbesondere solche mit Elektro- oder Hybridantrieb, fahrzeugtechnische Systeme prüfen, Reparaturen durchführen und die Fahrzeuge mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen ausrüsten

Mögliche Arbeitgeber: Reparaturwerkstätten, Hersteller von Kraftwagen

Mehr zum Berufsbild „Kraftfahrzeugmechatroniker/in – System- und Hochvolttechnik“ auf BERUFENET>>

abi>> 07.10.2019

weitere beiträge

  • zu BERUFE.TV (Öffnet sich in neuem Fenster)
  • zu den abi>> Podcasts

andere beiträge der rubrik

 

verwandte themen