Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Studien- und Ausbildungsberufe mit Geschichte

Steinplatte mit Schriftzug "Museum".
Ein Studium der Geschichte führt nicht nur ins Museum, sondern es ergeben sich vielfältige berufliche Möglichkeiten.
Foto: Axel Jusseit

Ich will was machen mit Geschichte – Übersicht

Studien- und Ausbildungsberufe mit Geschichte

Hier findest du eine Übersicht zu Studien- und Ausbildungsberufen, die du ergreifen kannst, wenn dich das Schulfach Geschichte interessiert.

Studienberufe

Historiker/in

Aufgaben: Historiker beschäftigen sich mit der Überlieferung und Darstellung menschlicher Geschichte, mit dem Ziel, das Vergangene zu dokumentieren, weiterzugeben und (be)greifbar zu machen.

Mögliche Arbeitgeber: Denkmalschutzeinrichtungen, Museen, Verlage, Institutionen der Erwachsenenbildung, Bibliotheken, Archive, Dokumentationsabteilungen, Kommunikations-, Werbe- oder PR-Agenturen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Mehr zum Berufsbild „Historiker/in“ auf BERUFENET >>

Archivar/in

Aufgaben: Archivgut bewerten, erfassen, ordnen, erschließen und erhalten, das Archivgut auswerten und zugänglich machen

Mögliche Arbeitgeber: Archive und Bibliotheken, Museen, Religionsvereinigungen, Medienunternehmen, Hochschulen und Forschungsinstitute

Mehr zum Berufsbild „Archivar/in“ auf BERUFENET >>

Museumspädagogik

Aufgaben: Konzipieren und Leiten von Führungen, Organisation von Veranstaltungen, Gestaltung von Ausstellungen

Mögliche Arbeitgeber: öffentliche und private Museen, Veranstalter von Kunstausstellungen, Staatsarchive und -bibliotheken

Mehr zum Berufsbild „Museumspädagoge/in“ auf BERUFENET >>

Kurator/in

Aufgaben: Kuratoren betreuen Sammlungen in Museen und organisieren Ausstellungen sowie Sonderaktionen.

Mögliche Arbeitgeber: Museen, Sammlungen, historische Stätten, Landes- und Stadtverwaltungen, Bibliotheken und Archive

Mehr zum Berufsbild „Kurator/in“ auf BERUFENET >>

Fundraiser/in

Aufgaben: Planen und Realisieren von Maßnahmen, um Mittel für soziale und kulturelle Einrichtungen wie Hilfsorganisationen, Stiftungen und Hochschulen zu beschaffen

Mögliche Arbeitgeber: Verbände, Interessensvertretungen, Hilfs- und Non-Profit-Organisationen bzw. Werbeagenturen, die diese Institutionen als Kunden betreuen; Fundraising-Agenturen, soziale, kulturelle, religiöse, politische Einrichtungen; Hochschulen, Kliniken, Sportvereine

Mehr zum Berufsbild „Fundraiser/in“ auf BERUFENET >>

Ausbildungsberufe

Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste (FAMI) – Fachrichtung Archiv

Aufgaben: Schriftgut sowie andere Informationsträger sichten, bewerten und archivieren, den Archivbestand pflegen, die Benutzung von Archivalien organisieren und überwachen

Mögliche Arbeitgeber: Öffentliche Verwaltung, Museen, Hochschulen, Verbände und Organisationen, Firmen der Medien- und Informationsbranche (z.B. Verlage), Unternehmen der Filmwirtschaft

Mehr zum Berufsbild „Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste – Fachrichtung Archiv“ auf BERUFENET >>

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek

Aufgaben: Beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mitwirken, Kunden beraten und Medien/Informationen für sie besorgen

Mögliche Arbeitgeber: Öffentliche Verwaltung, Stadt- und Behördenbibliotheken, Hochschulen, Museen, Werks- und Betriebsbibliotheken größerer Firmen, Kirchenbibliotheken, Verlage

Mehr zum Berufsbild „Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek“ auf BERUFENET >>

 

abi>> 13.03.2020