orientieren

Ich will was machen mit Geschichte – Übersicht

Studien- und Ausbildungsberufe mit Geschichte

Hier findest du eine Übersicht zu Studien- und Ausbildungsberufen, die du ergreifen kannst, wenn dich das Schulfach Geschichte interessiert.

Steinplatte mit Schriftzug "Museum".

Ein Studium der Geschichte führt nicht nur ins Museum, sondern es ergeben sich vielfältige berufliche Möglichkeiten.

Studienberufe:

Historiker/in

Aufgaben: Historiker beschäftigen sich mit der Überlieferung und Darstellung menschlicher Geschichte, mit dem Ziel, das Vergangene zu dokumentieren, weiterzugeben und (be)greifbar zu machen.

Mögliche Arbeitgeber: Denkmalschutzeinrichtungen, Museen, Verlage, Institutionen der Erwachsenenbildung, Bibliotheken, Archive, Dokumentationsabteilungen, Kommunikations-, Werbe- oder PR-Agenturen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Mehr zum Berufsbild „Historiker/in“ auf BERUFENET >>

Archivar/in

Aufgaben: Archivgut bewerten, erfassen, ordnen, erschließen und erhalten, das Archivgut auswerten und zugänglich machen

Mögliche Arbeitgeber: Archive und Bibliotheken, Museen, Religionsvereinigungen, Medienunternehmen, Hochschulen und Forschungsinstitute

Mehr zum Berufsbild „Archivar/in“ auf BERUFENET >>

Museumspädagogik

Aufgaben: Konzipieren und Leiten von Führungen, Organisation von Veranstaltungen, Gestaltung von Ausstellungen

Mögliche Arbeitgeber: öffentliche und private Museen, Veranstalter von Kunstausstellungen, Staatsarchive und -bibliotheken

Mehr zum Berufsbild „Museumspädagoge/in“ auf BERUFENET >>

Kurator/in

Aufgaben: Kuratoren betreuen Sammlungen in Museen und organisieren Ausstellungen sowie Sonderaktionen.

Mögliche Arbeitgeber: Museen, Sammlungen, historische Stätten, Landes- und Stadtverwaltungen, Bibliotheken und Archive

Mehr zum Berufsbild „Kurator/in“ auf BERUFENET >>

Fundraiser/in

Aufgaben: Planen und Realisieren von Maßnahmen, um Mittel für soziale und kulturelle Einrichtungen wie Hilfsorganisationen, Stiftungen und Hochschulen zu beschaffen

Mögliche Arbeitgeber: Verbände, Interessensvertretungen, Hilfs- und Non-Profit-Organisationen bzw. Werbeagenturen, die diese Institutionen als Kunden betreuen; Fundraising-Agenturen, soziale, kulturelle, religiöse, politische Einrichtungen; Hochschulen, Kliniken, Sportvereine

Mehr zum Berufsbild „Fundraiser/in“ auf BERUFENET >>

Ausbildungsberufe:

Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste (FAMI) – Fachrichtung Archiv

Aufgaben: Schriftgut sowie andere Informationsträger sichten, bewerten und archivieren, den Archivbestand pflegen, die Benutzung von Archivalien organisieren und überwachen

Mögliche Arbeitgeber: Öffentliche Verwaltung, Museen, Hochschulen, Verbände und Organisationen, Firmen der Medien- und Informationsbranche (z.B. Verlage), Unternehmen der Filmwirtschaft

Mehr zum Berufsbild „Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste – Fachrichtung Archiv“ auf BERUFENET >>

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek

Aufgaben: Beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mitwirken, Kunden beraten und Medien/Informationen für sie besorgen

Mögliche Arbeitgeber: Öffentliche Verwaltung, Stadt- und Behördenbibliotheken, Hochschulen, Museen, Werks- und Betriebsbibliotheken größerer Firmen, Kirchenbibliotheken, Verlage

Mehr zum Berufsbild „Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek“ auf BERUFENET >>

 

abi» 13.03.2020

Diesen Artikel teilen